Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weinseliger Abend

Gerhard Triebaumer, Hanspeter und Christine Tauber sowie Nicola Vulai.
Gerhard Triebaumer, Hanspeter und Christine Tauber sowie Nicola Vulai. ©Walter Moosbrugger
Trotz des Regenschauers genossen Weinliebhaber das Kellerfest im Gasthaus Ochsen.
Kellerfest

Zwar wurde auf Grund des strömenden Regens dieses Jahr nichts aus dem Weinfest in den Kellern der beiden gutbürgerlichen Gasthäuser im Dorf, aber dennoch kamen die vielen Gäste in den Genuss eines weinseligen Abends. Ochsenwirt Hanspeter Tauber und das Team rund um Schwester Christine Tauber organisierten kurzerhand die Verlegung vom Weinkeller in deren Gaststube. Dort sorgte das Jazzquartett von Hubert Storf für eine stimmungsvolle Atmosphäre, in der Katharina Resch und Dhammith Gallage (Kn’D Wein & Tee Merchant KG), der Burgenländische Winzer Gerhard Triebaumer und Nicola Vulai (Amann-Summer-Rieder Weine) feine Tropfen zur Degustation bereithielten. Ein deftiges Heurigenbuffet kam als notwendige „Unterlage“ für die Weinverkostung in der prall gefüllten Gaststube beim etwas anderen „Kellerfest“ natürlich recht und so dankten es die vielen Gäste dem Wirt unisono für die Flexibilität und spontane Rettung des beliebten Weinabends in der Sommerzeit.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Weinseliger Abend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen