AA

Warnung vor Wildtieren in der Dämmerung

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit warnt vor Unfällen mit Wildtieren. Gerade in der Dämmerungszeit steigt die Unfallgefahr durch Wildwechsel.

Allein letztes Jahr wurden in Vorarlberg zehn Personen bei solchen Unfällen verletzt. Das Kuratorium rät vor allem an Waldrändern bremsbereit zu fahren. Weiters sollten die Tiere auf keinen Fall mit dem Fernlicht geblendet werden, berichtet der ORF.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warnung vor Wildtieren in der Dämmerung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen