AA

Warme Temperaturen bescheren Reifenhändlern Hochbetrieb

©VOL Live/ Pascal Pletsch
Mit den warmen Temperaturen der letzten Tage gibt es nicht nur für die Eisdielen und Gastgärten mehr zu tun, auch bei den Reifenhändlern und Autowerkstätten herrscht Hochbetrieb. [Video im Beitrag]

Nach dem langen kalten Winter wird es nun wieder Zeit die Sommerreifen aus dem Winterschlaf zu wecken und das Auto fit für den Sommer zu machen. Neben der richtigen Bereifung sollte man aber nach der kalten Jahreszeit auch auf einen sogenannten Frühjahrscheck, den die meisten Autowerkstätten anbieten nicht verzichten.

Für den Fachmann gilt es vor allem das Auto gründlich zu waschen und von den Salzresten zu befreien. Weiters sollten Verschleißteile wie Wischerblätter, Öl- und Wasserstände kontrolliert werden.

Viele Autofahrer wechseln ihre Reifen selbst, dennoch sollte man nach dem Wechsel sicherheitshalber noch bei der Fachwerkstätte vorbei schauen und die Schrauben der Räder nochmals nachziehen lassen. Nur so ist sichergestellt, dass die Räder auch ordnungsgemäß befestigt sind. Gerade bei Leichtmetallfelgen können sich die Schrauben nach den ersten Kilometern nochmals lockern, was ohne nochmaliges Nachziehen unter Umständen zu gefährlichen Situationen führen kann.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Quelle: VOL Live

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Warme Temperaturen bescheren Reifenhändlern Hochbetrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen