Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorzeigebeispiel für Nachhaltigkeit

Nicht nur die Kinder verbringen gern ihre Freizeit auf dem Sportplatz mitten im Dorf. Hier treffen sich Jung und Alt.
Nicht nur die Kinder verbringen gern ihre Freizeit auf dem Sportplatz mitten im Dorf. Hier treffen sich Jung und Alt. ©VOL.AT/Hartinger
Dafins - Die Sportfläche bleibt den Dafinsern als Generationenplatz erhalten. Die Gemeinde kauft den Grund.

Dass in Zwischenwasser Baukultur und Bürgerbeteiligung großgeschrieben und gelebt werden, ist bereits hinlänglich bekannt. Als weiterer Meilenstein in der Dorfentwicklung und Vorzeigebeispiel für nachhaltige Raumordnungspolitik darf nun der Erhalt des Sportplatzes in der Ortschaft Dafins gesehen werden.

Es war bereits fünf vor zwölf, als sich im Frühjahr ein paar weitsichtige Da­finser zusammentaten, um für den Erhalt der Freifläche zu kämpfen. Der Bürgerinitiative um Architekt Stefan Marte und Arzt Leopold Drexler gelang es, den Verkauf zu stoppen. In der Folge arbeitete man mit dem Grundbesitzer und dem Pfarrkirchenrat ein Finanzierungskonzept aus und bemühte sich beim Land intensiv um Förderungen.

Treffpunkt für Jung und Alt

Das Engagement hat sich gelohnt: Die betreffende Fläche samt Kirchenvorplatz – seit jeher ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt — bleibt den Dafinsern als Generationenplatz erhalten. Der Beschluss für den Kauf der 400.000 Euro teuren Grundstücke fiel in der Gemeindevertretungssitzung am Donnerstag.

Den ganzen Artikel lesen Sie in den Vorarlberger Nachrichten

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorzeigebeispiel für Nachhaltigkeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen