Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall in Andelsbuch – Pkw gegen Lkw

©VOl.AT/Rauch
Andelsbuch - Am Freitagnachmittag hat sich in Andelsbuch ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ersten Angaben zufolge wurde eine Pkw-Lenkerin schwer verletzt.
Schwerer Verkehrsunfall in Andelsbuch
NEU

Am Freitagnachmittag kam es zu einer folgeschweren Kollision zwischen einem Pkw und einem Lkw. Eine 62-jährige Pkw-Lenkerin war mit ihrem Fahrzeug in Fahrtrichtung Bezau unterwegs. Auf der L200 in Andelsbuch auf Höhe des Feuerwehrhauses kam die Frau aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen einen ordnungsgemäß entgegenkommenden Lkw.

Pkw-Lenkerin schwer verletzt

Die Pkw-Lenkerin erlitt durch den Zusammenstoß vermutlich schwere Verletzungen. Die 62-Jährige wurde von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit und musste mit den Rettungshubschrauber C8 ins LKH Feldkirch abtransportiert werden. Im Einsatz waren 25 Feuerwehrleute aus Egg und Andelsbuch mit drei Fahrzeugen, sowie die Rettung, First Responder und ein Notarzt. Am Pkw entstand Totalschaden, der Lkw wurde ebenfalls erheblich beschädigt.

Aufgrund des Unfalls musste die L200 zwischen Egg und Andelsbuch für eineinhalb Stunden gesperrt werden. Eine Umleitung über Schwarzenberg wurde eingerichtet. Auch nachdem die Sperre aufgehoben werden konnte, kam der Verkehr aufgrund der Überlastung nur langsam voran.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Andelsbuch
  • Vorarlberg: Schwerer Verkehrsunfall in Andelsbuch – Pkw gegen Lkw
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen