AA

"VN" unterstützen bei Suche nach Sommerjob

Bis zu den Sommerferien sind es noch einige Wochen, doch der "große Run" auf Ferialjobs ist bereits in vollem Gange. Die "VN" wollen helfen, einen Sommerjob zu ergattern.

Eigeninitiative und „nur nicht aufgeben“ heißt die Devise, will man sich eine der begehrten Stellen ergattern. Arbeiten in den Ferien ist für viele Schüler und Studenten ein gern genutzter Schnupperkurs für das spätere Berufsleben und Verdienstmöglichkeit zugleich.

Doch die Suche nach der „Mangelware Ferialjob“ fällt oft recht ernüchternd aus: Man telefoniert, schreibt Bewerbungen und erhält trotzdem nur Absagen. Denn für die Unzahl von Sommerjobsuchenden steht nur eine geringe Anzahl an freien Stellen zur Verfügung. Für all jene, die sich davon nicht abschrecken lassen wollen, hier ein paar nützliche Tipps: Eigeninitiative

Selbst aktiv zu werden ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, um einen Ferialjob zu ergattern.

  • Überleg dir, welche Unternehmen überhaupt Bedarf an zusätzlichen Arbeitskräften haben.
  • Nimm das Telefonbuch, die „Gelben Seiten“, zur Hilfe. Ruf an und lass dich bei Bedarf vormerken oder schreibe eine Bewerbung.
  • Nicht zu unterschätzen sind auch private Kontakte. Tante, Onkel, Bruder oder Nachbarin haben sich schon oft als gute Vermittler von Ferialjobs bewährt.
  • Es muss ja nicht immer ein Bürojob sein. Wie wärÑs beispielsweise mit Babysitten, Rasenmähen und anderen Gartenarbeiten, Nachhilfe geben, Zeitungen austragen oder Hunde Gassi führen? Sei offen und kreativ – deiner Phantasie sind in Bezug auf den „etwas anderen Ferialjob“ keine Grenzen gesetzt.

BITTE MELDEN!

Firmen und Arbeitgeber von Ferialjobs bitte melden! Wer hat offene Stellen im Sommer? Alle Anbieter von Ferialjobs sind aufgerufen, freie Ferialstellen im Rahmen der gemeinsamen Aktion von „aha“ – Tipps und Infos für junge Leute und den „Vorarlberger Nachrichten“ zu melden. Es genügt, das „aha“ in Dornbirn oder Bregenz anzurufen und die Stelle durchzugeben:

  • “aha” Bregenz: Telefon: 0 55 74/5 22 12
  • “aha Dornbirn: Telefon: 0 55 72/5 22 12
  • E-Mail: aha@aha.or.at
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 13 bis 18 Uhr.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "VN" unterstützen bei Suche nach Sommerjob
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.