Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VN-Rezeptheft: ein Muss für alle Hobby-Köche!

Schwarzach - Das erste VN-Rezeptheft "Weihnachtsbäckerei" ist soeben erschienen. VN-Leser präsentieren darin Vorarlbergs beste Rezepte.

Ende Oktober wurden VN-Leser gebeten, ihre Lieblingsrezepte für Weihnachtsbäckereien einzusenden. Eine Jury aus Heino Huber (Deuring Schlössle) und Rainer Troy (Theatercafe Bregenz) hat die zahlrichen Einsendungen bewertet. Die besten 100 Rezepte finden sich nun im Heft wieder. Kinderrezepte nach dem Motto “Leicht und Lustig”, Profi-Tipps der Jurymitglieder sowie Lieblingsrezepte von Promis (Nik P., Markus Wohlfahrt, Gabi Fleisch und Anita Wachter) runden das Heft inhaltlich ab. Sponsoren des Heftes sind Vorarlberger Mehl und Sutterlüty.

Das Heft ist im Zeitschriftenhandel zum Stückpreis von 3 Euro erhältlich. VN-Abonnenten können in den VN-Geschäftsstellen Schwarzach (Gutenbergstr. 1), Rankweil (Gewerbeparkvilla), Feldkirch (Churer Str. 15) und Bludenz (Schillerstr. 2) sowie in allen Sutterlüty-Filialen das Heft zum Vorteilspreis von 1,50 Euro kaufen. Die Abokarte muss beim Kauf vorgewiesen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • VN-Rezeptheft: ein Muss für alle Hobby-Köche!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen