Viel zu tun für einen Bischof

Der aus Koblach stammende Bischof Erwin Kräutler ist am Dienstag mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Vorarlberg ausgezeichnet worden.

Kräutler erhielt die Auszeichnung gestern für seine Arbeit als Bischof am Xingu im Einzugsgebiet des Amazonas in Brasilien. Immer wieder kritisiert Kräutler dort die Grundbesitzer, die die Armen ausbeuten.

Mit rund 270.000 Euro hat Vorarlberg in den 17 Jahren die Projekte des Koblacher Bischofs unterstützt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Viel zu tun für einen Bischof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen