AA

Versuchter Betrug mit Bankkarten wurde gefilmt

Pech hatte ein Unbekannter, der in Hard eine Geldtasche mit Bankkarten und Bargeld gefunden hatte. Er wurde beim Versuch mit den „gefundenen“ Karten Geld abzuheben gefilmt.

Pech hatte ein Unbekannter, der Anfang September in einer Telefonzelle in Hard bei Bregenz eine Geldtasche mit Bankkarten und Bargeld gefunden hatte. Er wurde beim Versuch, in einer Bankfiliale in Bregenz mit den „gefundenen“ Karten Geld von einem Bankomaten abzuheben, von einer Videokamera gefilmt. Am Samstag veröffentlichte die Kriminalabteilung die Fotos aus der Videokamera. Kurze Zeit nachdem der Besitzer den Verlust der Geldbörse bemerkt hatte, versuchte der Finder bei einem Bankomaten Geld abzuheben. Allerdings ohne Erfolg. Daraufhin nahm er Bankomatkarten und Bargeld an sich und ließ die leere Geldbörse liegen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Versuchter Betrug mit Bankkarten wurde gefilmt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.