AA

Unfall bei Einfahrt in Pfändertunnel

Bregenz - Ein betrunkener deutscher Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag beim Südportal des Pfändertunnels in Bregenz einen schweren Unfall verursacht.

Der 41-Jährige war unmittelbar vor der Tunneleinfahrt auf die linke Fahrbahn geraten. Als ein entgegenkommender Lkw-Sattelzug seinerseits auf die Gegenfahrbahn ausweichen wollte, lenkte der Deutsche wieder zurück und es kam zum Zusammenstoß.

Obwohl beide Fahrzeuge schwer beschädigt wurden, erlitt der Pkw-Lenker lediglich leichte Verletzungen, der 32 Jahre Lenker des Lkw-Zugs aus Feldkirch kam mit dem Schrecken davon. Ein beim Deutschen – er stammt aus der deutschen Nachbarschaft und war auf der Heimfahrt – durchgeführter Alkotest verlief positiv.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall bei Einfahrt in Pfändertunnel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen