AA

Umfrage: Vorarlberger schätzen Österreich

Zwei von drei Österreichern sind mit dem Freizeitangebot hier zu Lande zufrieden. Wie eine repräsentative Umfrage des Focus Instituts zeigt, erleben 68 Prozent der Österreicher das Lebensfeld "Freizeit" als sehr positiv.

Nur 7 Prozent sind unzufrieden. Österreich als Urlaubsland genieße grundsätzlich ein hohes Image. Am meisten Zufriedenheit gebe es aber in Vorarlberg, der Steiermark und in Salzburg. Mit zunehmendem Alter werde das Urlaubsland Österreich attraktiver eingestuft, Jüngere sind den Umfrageergebnissen zufolge unzufriedener. Bezieher niedriger Einkommen seien im Vergleich zum Vorjahr wesentlich zufriedener mit dem Urlaubsland Österreich.

Das Angebot an Kultur- und Sport-Veranstaltungen werde von Frauen besser beurteilt als von Männern, geht aus der Studie hervor. Personen mit hohem Haushaltsnettoeinkommen seien mit dem Kultur- und Sportangebot wesentlich zufriedener als Bezieher niedrigerer Einkommen. Die Wiener seien mit dem Kulturangebot am zufriedensten, während sich die Vorarlberger mit dem sportlichen Angebot am zufriedensten zeigten.

Mit der Qualität der Tageszeitungen zeigten sich Frauen zufriedener als Männer. Je niedriger das Einkommen, desto besser werden Tageszeitungen beurteilt. Die West-Österreicher sind laut Umfrage, bei der im August d.J. 750 Personen befragt wurden, mit der Qualität ihrer Tageszeitungen deutlich zufriedener als die Ost-Österreicher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Umfrage: Vorarlberger schätzen Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen