AA

"TTIP könnte sich auf Vorarlberg auswirken"

P. Steurer
P. Steurer ©Landeshauptmann Markus Wallner in seinem Büro in Bregenz.
Bregenz - Wie ist der Stand der Dinge bei den Verhandlungen über das Transatlantische Freihandelsabkommen zwischen der EU und den Nordamerikanischen Staaten? Das will LH Wallner  von Minister Mitterlehner wissen wie die VN am Samstag berichtet.

Landeshauptmann Markus Wallner fordert von Minister Mitterlehner verlässliche Informationen über den Stand der Verhandlungen bezüglich dem Transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP). Befürchtet wird, dass ein Klagsrecht für Konzerne gegen Staaten und u. a. “Fracking durch die Hintertür” ermöglicht wird. (VN/vdk)

Zur VN-Ausgabe

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "TTIP könnte sich auf Vorarlberg auswirken"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen