Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tolle Mehrkampf-Auftritte

Beim Qualifikationsmeeting zur U23- und zur Junioren-Europameisterschaft in Feldkirch liegen Doris Röser und Thomas Walser auf ausgezeichnetem Kurs. [16.05.98]

Beim internationalen Zipfer-Mehrkampfmeeting in Feldkirch, das gleichzeitig die VLV-Mehrkampfmeisterschaften darstellt, sowie als
Qualifikationsmeeting für die U23- und die Junioren-Europameisterschaften dient, schlugen sich vor allem Doris Röser und Thomas Walser ausgezeichnet.


Doris Röser (Jahrgang 1983) von der TS Lauterach, die den Siebenkampf in der Kategorie weibliche Jugend bestreitet, lagt am Samstag mit 2779 Punkten in ihrer Klasse überlegen in Führung.


Bei den Frauen läuft der erwartete Zweikampf zwischen den beiden LG-Montfort-Athletinnen Barbara Kat (2698 Punkte) und Zsuzsanna
Petö (2455 Punkte).


Im Zehnkampf der Männer steuert Thomas Walser auf eine neue persönliche Bestleistung zu. Er lagt am Samstag bei 3765
Punkten, acht Punkte über dem VLV-U23-Landesrekord, von Jürgen Thaler 1996 in Götzis aufgestellt.


Walser könnte somit am Sonntag die 7000-Punkte-Marke brechen.


(Bild:Archivbild VN)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Tolle Mehrkampf-Auftritte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.