AA

Thaksin-Partei hat Mehrheit für Regierungsbildung

Die Partei des vom Militär gestürzten früheren thailändischen Ministerpräsidenten Thaksin Shinawatra hat nach eigenen Angaben eine Parlamentsmehrheit zur Regierungsbildung zusammen.

Die Partei der Volksmacht (PPP) habe drei Koalitionspartner gefunden, und verfüge auf dieser Grundlage über 254 Sitze im Parlament, hieß es in einer am Montag in Bangkok veröffentlichten Erklärung von PPP-Chef Samak Sundara. Sie seien zuversichtlich, dass die Regierungsbildung gelingen werde.

Die PPP hatte bei der Parlamentswahl am Sonntag vor Weihnachten nur knapp die absolute Mehrheit von 241 Sitzen verfehlt. Ihr Sieg gilt als schwere Niederlage für das Militär, das Thaksin unter Korruptionsvorwürfen im September 2006 in einem unblutigen Putsch abgesetzt und seine Partei Thai Rak Thai (Thais lieben Thais) aufgelöst hatte. Im Mai verbot ein Militärgericht dem im selbstgewählten britischen Exil lebenden Thaksin und 110 weiteren ranghohen Parteimitgliedern für fünf Jahre jegliche politische Betätigung. Mit dem Sieg seiner Anhänger könnte dieses Verbot schon rasch wieder fallen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Thaksin-Partei hat Mehrheit für Regierungsbildung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen