Teenager entführte Bus aus Wut auf seine Eltern

Aus Wut auf seine Eltern hat ein 14-jähriger Japaner einen Linienbus entführt. Der mit zwei Messern bewaffnete Bursch brachte den Bus mit zehn Fahrgästen am Mittwoch nach Polizeiangaben auf dem Weg von Nagoya nach Tokio in seine Gewalt.

Die Polizei konnte die Entführung nach einer Stunde auf einem Rastplatz unblutig beenden. Bei seiner Festnahme sagte der Teenager nach Medienberichten, er sei von seinen Eltern ausgeschimpft worden und habe den Bus entführt, “um sie zu ärgern”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Teenager entführte Bus aus Wut auf seine Eltern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen