Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Taliban eroberten Bezirk im Nordosten Afghanistans

Die Taliban konnten den Norden Afghanistans erobern.
Die Taliban konnten den Norden Afghanistans erobern. ©AP
Die radikalislamischen Taliban haben einen Bezirk in der nordostafghanischen Provinz Badakhshan unter ihre Kontrolle gebracht.

Die Extremisten hätten zunächst Kontrollpunkte des Bezirks Yamgan angegriffen und die meisten davon eingenommen, sagte der Provinzsprecher Mohammad Ahmadsai am Samstag. Daraufhin hätten afghanische Sicherheitskräfte Verstärkung angefordert.

Ein Mitarbeiter des Gouverneursamts sagte, die Sicherheitskräfte seien geflohen. Die Taliban kontrollierten nun den gesamten Bezirk. Die Taliban gaben bekannt, sie hätten das gesamte Gebiet eingenommen.

Sechs Tote durch Sprengfalle

Unterdessen wurden mindestens 13 Menschen bei zwei verschiedenen Bombenanschlägen getötet. In der südafghanischen Provinz Uruzgan starben nach Angaben des Provinzsprechers mindestens sechs Menschen, nachdem sie in eine Sprengfalle gerieten.

In der ostafghanischen Provinz Ghazni war eine Gruppe unterwegs zu einer Hochzeit, als ein Sprengsatz am Straßenrand explodierte, wie der Provinzsprecher Shafik Nang Safi mitteilte. Mindestens sieben Menschen seien getötet und sechs weitere verletzt worden. Zunächst bekannte sich niemand zu den Anschlägen. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Taliban eroberten Bezirk im Nordosten Afghanistans
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen