Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sturz in einen Entlüftungsschacht

Bregenz - Am Freitag Nachmittag stürzte ein 36-jähriger in Bregenz wohnhafter Mann in einen Tiefgaragenentlüftungsschacht und verletzte sich dabei schwer.

Opfer eines ungewöhnlichen Unfalls wurde Freitag ein 36-Jähriger in Bregenz. Der Mann wollte Möbelstücke in seine Neubauwohnung tragen und stolperte dabei beim Rückwärtsgehen über eine Holzlatte, die einen offenen Schacht markierte. Der Mann stürzte rund zwei Meter tief in den Lüftungsschacht der Tiefgarage und blieb schwer verletzt liegen. Nachdem Passanten seine Hilferufe gehört hatten, konnte der Mann mit einem Kranwagen geborgen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Sturz in einen Entlüftungsschacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen