AA

Sturz in die Ach

Wegen Glatteis endete in der Nacht auf Donnerstag die Fahrt einer jungen Frau in der Dornbirner Ache. [17.12.99]

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ereignete sich in Dornbirn ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 21jährige PKW Lenkerin aus Dornbirn geriet aufgrund von Glatteis ins Schleudern und stürzte mit ihrem PKW in die Dornbirner Ache.

Die Lenkerin, die sich alleine im PKW befand, wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die junge Frau wurde durch die Feuerwehr Dornbirn geborgen.

Sehen Sie hier Bilder vom Unfallsort: Diashow

(Bilder: Hofmeister)

zurück

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sturz in die Ach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.