AA

Strom in Züricher Innenstadt ausgefallen

In der Innenstadt von Zürich ist am Mittwochmorgen der Strom ausgefallen. Ursache war nach Auskunft des städtischen Elektrizitätswerks (EWZ) ein Kabelbrand im Unterwerk Katz.

Betroffen waren zahlreiche Kunden in der Innenstadt, unter anderem am Paradeplatz und in Teilen der Bahnhofstraße, wie ein EWZ-Sprecher sagte. Auch die Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich hatten in diesem Bereich keinen Strom und mussten den Straßenbahnverkehr einstellen. Die Strompanne fiel mit dem letzten Einkaufstag vor Weihnachten zusammen, an dem normalerweise ein großer Andrang in der Züricher Innenstadt herrscht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Strom in Züricher Innenstadt ausgefallen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.