Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Startschuss für Faustball-Schülerliga

Seit einem Jahrzehnt gibt es die Faustball-Schülerliga.
Seit einem Jahrzehnt gibt es die Faustball-Schülerliga. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Seit über zehn Jahren gibt es schon offiziell die Schülerliga im Faustball.

In den drei Altersstufen Mini-, Unter-, und Oberstufe erfolgte in Nenzing der Startschuss für diese Meisterschaft. Am Freitag, 30. April ist die Unterstufe (Knaben) ab 13 Uhr im Stadion Birkenwiese im Einsatz. Die Ministufe macht am Donnerstag, 6. Mai, nochmals Station in Dornbirn und die Oberstufe ist am Mittwoch, 19. Mai in der Messestadt zu bewundern. Insgesamt sind 47 Mannschaften aus fünfzehn Vorarlberger Schulen am Start. Etwa 400 Schüler kämpfen um die Pokale und Podestplätze.

Oberstufe Burschen: HAK Feldkirch, BRG Dornbirn, Sportgymnasium Dornbirn, PS Bregenz

Oberstufe Mädchen: HAK Feldkirch 1, Sportgymnasium Dornbirn, PS Bregenz, HAK Feldkirch 2, Borg Lauterach, BG Bregenz Blumenstraße

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Startschuss für Faustball-Schülerliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen