Spitzenplätze für Ländle-Trio

Spitzenplätze gab es für die drei Ländle-Starter Peter Schoissengeier, Paul Reitmayr und Dominik Berger beim B-Weltcup über die olympischen Distanzen (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) in Kitzbühel durch.

Peter Schoissengeier (MP Team Dornbirn) holte als 15. in einer Zeit von 1:51,16 Stunden seine ersten Weltcuppunkte. Vier Sekunden langsamer war Klubkollege Paul Reitmayr, der Platz 16 belegte. Komplettiert wurde das Topergebnis durch Rang 27 von Dominik Berger (1:55,09) vom SV Casino Kleinwalsertal. Den Sieg holte sich der Tscheche Martin Krnavek (1:49,03).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Spitzenplätze für Ländle-Trio
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen