AA

Spendenrekord für "Ma hilft"

Bregenz - "Fleisch & Fleisch" begeisterten im Festspielhaus Bregenz die "Ma hilft"-Spender.
"Möchten Gutes tun!"
Interview mit Christian Ortner
Impressionen der Gala

Mit einem Spendenrekord endete ges­tern kurz nach 22 Uhr der Galaabend der „VN“-Sozialaktion „Ma hilft“. Einen Gesamtscheck von 115.000 Euro durfte “VN”-Chefredakteur Christian Ortner auf der Bühne des großen Saals des Bregenzer Festspielhauses stellvertretend für bedürftige Vorarlberger in Empfang nehmen.

Für den guten Zweck

Zuvor demonstrierte das Brüderpaar und Musikerduo „Fleisch & Fleisch“, wie schön Geben sein kann. Jeder Euro aus den Eintrittsgeldern und den Großspenden zahlreicher Vorarlberger Betriebe fließt dem guten Zweck zu. Und die durchwegs humorvollen, bissigen – aber auch wunderschön orchestral arrangierten – Hymnen von Elgar und Gerald Fleisch sorgten für wahre Begeisterungstürme: Im mit 1000 Besuchern ausverkauften Festspielhaus wurden die Künstler zurecht mit viel Applaus bedacht. „Ma Hilft“-Chefin Elly Böhler bedankte sich für den Rekord-Spendenbetrag: „Jeder Euro dieser großen Summe kommt jenen zugute, die das Geld nötig haben.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Spendenrekord für "Ma hilft"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen