Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wirtschaft

  • Deutsche Industrie wehrt sich gegen Atomsteuer

    23.06.2010 Die deutsche Industrie geht wegen einer geplanten Brennelementesteuer für Atomkraftwerke auf Konfrontationskurs zur Bundesregierung. "Höhere Steuern gefährden die Industrien, die den Aufschwung tragen sollen", sagte der Klimaexperte des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Christopher Grünewald, am Mittwoch in Berlin. "Noch ist der Aufschwung nicht selbsttragend. Neue Steuern lehnen wir daher strikt ab."

    Bankenabgabe: London, Berlin und Paris einig

    22.06.2010 Bei der Einführung einer Bankenabgabe haben Deutschland und Frankreich auch Großbritannien mit ins Boot geholt. Unmittelbar vor dem G20-Gipfel der wichtigsten Wirtschaftsnationen diese Woche in Kanada haben die deutsche, britische und französische Regierung gemeinsam eine nationale Bankenabgabe vorgeschlagen. Sie soll sich an den Bankbilanzen orientieren, wie am Dienstag bekanntgegeben wurde.