So wird das Festspiel-Wetter am Freitag

©Steurer
Die Vorstellung am Freitagabend könnte ins Wasser fallen: Es sind lokale Gewitter und Schauer angesagt.

Es bleibt bis in den Nachmittag hinein überwiegend sonnig und wird sommerlich warm. Dann wachsen zunehmend Quellwolken in den Himmel und gegen Abend ist mit lokalen Schauern und Gewittern zu rechnen. Diese ziehen aufgrund der windschwachen Wetterlage kaum weiter und können so punktuell kräftigen Regen bringen. Höchstwerte: 25 bis 30 Grad.

Schauer und Gewitter ziehen sich bis weit in die Nacht hinein und klingen erst im Laufe der zweiten Nachthälfte ab, als erstes in den südlichen Landesteilen. Tiefstwerte: 13 bis 17 Grad.

Prognose für morgen Samstag

Restwolken nächtlicher Schauer und Gewitter wandeln sich in Quellwolken um, es wird zunächst recht sonnig. Doch in der schwülwarmen Luftmasse bilden sich unter Umständen noch vor Mittag erste gewittrige Regenschauer, die nachmittags zahlreicher auftreten werden und stellenweise Starkregen bringen können. Tiefstwerte: 13 bis 17 Grad, Höchstwerte: 20 bis 25 Grad.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • So wird das Festspiel-Wetter am Freitag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen