AA

Schwerer Verkehrsunfall in Rankweil

Rankweil - Eine 69-jährige Fußgängerin ist am Freitagabend bei einem Autounfall in Rankweil lebensgefährlich verletzt worden.

Die Frau wollte kurz vor 20.00 Uhr eine Fahrbahn queren, als sie laut Polizei vom Pkw einer 49-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Dabei erlitt die 69-Jährige unter anderem ein Schädel-Hirn-Trauma.

 

Die 49-Jährige aus Sulz (Bezirk Feldkirch) hat die 69-jährige Rankweilerin offenbar übersehen. Dazu dürfte auch das schlechte Wetter beigetragen haben, zudem war die Verletzte dunkel gekleidet.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Schwerer Verkehrsunfall in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen