Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwarzachtobelstraße wieder befahrbar

Verkehrsfreigabe vorerst mit Ampelregelung.
Verkehrsfreigabe vorerst mit Ampelregelung. ©VOL.AT/Hartinger
Vorarlberg - Die nach den Vermurungen notwendigen Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, dass die Landesstraße ab Dienstag 18:00 Uhr ampelgeregelt für den Verkehr freigegeben wird.
Mure auf Wälderstraße abgegangen
Murenabgang auf Tobelstraße

Die Schwarzachtobelstraße (L 7) musste am 15. Juli wegen Vermurung gesperrt werden. Die in der Folge erforderlichen Bauarbeiten sind nun soweit fortgeschritten, dass die Landesstraße ab Dienstag, 18:00 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Das wird von Seiten der Straßenbauabteilung des Landes Vorarlberg mitgeteilt.

Vorerst ist aber noch eine Ampelregelung erforderlich, da verschiedene Arbeiten wie die Montage einer Vernetzung auf der Böschung, die Wiederherstellung der bachseitigen Absturzssicherung und die Herstellung eines Durchlasses noch ausgeführt werden müssen. Spätestens Ende Oktober ist die L 7 wieder frei und ohne Behinderungen befahrbar.

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schwarzachtobelstraße wieder befahrbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen