AA

Schmuck im Wert von 10.000 Euro erbeutet

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag in ein Uhren-Schmuck-Fachgeschäft in Wolfurt bei Bregenz eingebrochen und dabei Schmuckstücke im Wert zwischen 10.000 und 20.000 Euro erbeutet.

Die Täter schlugen das Schaufenster des Ladens ein und bedienten sich aus der Auslage, teilte die Polizeiinspektion Wolfurt auf APA-Anfrage mit.

Um das Schaufenster-Panzerglas in Stücke zu schlagen, verwendeten die Täter „schweres Werkzeug“, möglicherweise einen Vorschlaghammer. Die Ermittlungen der Exekutive dauerten an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schmuck im Wert von 10.000 Euro erbeutet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen