AA

Schiunfall in Schruns

Schwere Verletzungen zog sich ein 33-jähriger Skifahrer am Dienstag Nachmittag zu. [22.12.99]

Am Dienstag Nachmittag gegen 16.45 Uhr fuhr ein 33jähriger Schifahrer auf einer gesperrten Piste talwärts.

Die Piste Nr. 1e im Schigebiet Hochjoch ist wegen zu geringer Schneehöhe gesperrt.

Der Mann kam zu Sturz und zog sich eine schwere Verletzung zu, und musste daraufhin von der Pistenrettung geborgen werden.

(Bild: VN)
Mehr Nachrichten aus Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schiunfall in Schruns
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.