Riedmann Europa-Präsident der INMA

Gerold Riedmann ist neuer Europa-Präsident der INMA.
Gerold Riedmann ist neuer Europa-Präsident der INMA. ©VN/Steurer
Medienverband unter neuer Europa-Führung.

VN-Chefredakteur Gerold Riedmann ist gestern Abend in Amsterdam zum neuen Europa-Präsidenten des Medienverbandes INMA (International News Media Association) gewählt worden.

Die INMA mit Sitz in Dallas, Texas, ist ein globales Netzwerk mit mehr als 700 marktführenden Nachrichtenmedien aus 68 Ländern.

Zu den Vizepräsidenten wurden Nina Ranke von Ringier Axel Springer (Schweiz) und Niklas Johansson von Citygate (Schweden) gewählt. Die International News Media Association stellt den Austausch von Ideen und Projekten in den Mittelpunkt, in dieser Woche fand die Europa-Konferenz in Amsterdam statt.

(VN)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Riedmann Europa-Präsident der INMA
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen