Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reparaturnetzwerk mit Pfiff

In der Spinnerei Otten wird gehämmer und getüftelt, was das Zeug hält. Und das nicht mit „herkömmlichen“ Arbeitskräften, sondern mit langzeitbeschäftigungslosen Menschen.

Und damit dieses vorbildliche Arbeitsprojekt der Caritas nicht völlig auf sich alleine gestellt ist, wird es im Rahmen des EU-EQUAL-Projekts „RepaNet“ (Reparaturnetzwerk Österreich) teilfinanziert. 13 PartnerInnen haben sich bereits österreichweit zu einer erfolgreichen Entwicklungspartnerschaft zusammengeschlossen. „Vorrangiges soziales Ziel ist die Reintegration von langzeitbeschäftigungslosen Menschen, doch natürlich haben wir auch andere Ziele. Ein wichtiger Aspekt ist die Entlastung der Umwelt. Wir setzen mit diesem Beschäftigungsprojekt einen Trend gegen die Wegwerfgesellschaft. In Kooperation mit Gemeinden, Bauhöfen, Händlern und Entsorgern, die defekte Weißware in Zukunft zurücknehmen müssen, können wir reparaturfähige Geräte abholen, reparieren und dann günstig anbieten. Wir schaffen damit wertvolle Arbeitsplätze, verdienen ein wenig Geld und die Händler sparen sich teure Entsorgungsgebühren – eine ideale Symbiose“, so Projektleider Hannes Werle.

 

Intensive Betreuung

Während der Zeit, in denen die TransitarbeiterInnen in diesem Projekt arbeiten, werden sie von einem/einer SozialarbeiterIn betreut und bei ihrer Berufsorientierung, Qualifizierung und Arbeitssuche unterstützt. Aber auch Teamfähigkeit, Leistungsfähigkeit oder Pünktlichkeit, lernen die Menschen, die hier eine Chance erhalten und ihrem Leben wieder einen Sinn geben können.

 

 

Carla TechnoService/RepaNet Vlbg.

Schwefelbadstraße 52, Halle E; 6845 Hohenems

Tel.: 05522/200-4660

Email: carla-technoservice@caritas.at ;Homepage: http://www.repanet.at

Öffnungszeiten:

Mo                          10:00 – 12:00 / 13:00 – 17:00 Uhr

Di – Fr                    9:00 – 12:00 / 13:00 – 17:00 Uhr

Jeden 1. Samstag im Monat von 9:00 – 12:00

 

 

Rückfragehinweis: Mag. Mirjam Meyer, Abteilung Kommunikation, Caritas Vorarlberg, Tel. 05522/200-1038, Fax 05522/200-1005, mirjam.meyer@caritas.at, www.caritas-vorarlberg.at

 

SPENDENKONTO: Raiffeisenbank Feldkirch, KtoNr. 40006, BLZ 37422
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Reparaturnetzwerk mit Pfiff
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.