AA

Rathaus als Ausbildungsstätte

Um den Lehrlingen eine möglichst gute Ausbildung bieten zu können, haben mehr als 40 Stadtbedienstete eine entsprechende Qualifikation als Lehrlingsausbilder erworben.

Lehrstellen im Dornbirner Rathaus sind bei Jugendlichen sehr gefragt. 19 junge Leute wurden bisher ausgebildet. Yvonne Gächter, Andreas Metzler und Klaudia Thaler erhielten 2003 das Diplom „zertifizierter Lehrlingsausbilder”. Jedem Lehrling seht vom ersten Tag an ein erfahrener Mitarbeiter als „Pate” zur Seite. Derzeit werden im Rathaus zwölf Lehrlinge der Berufe Verwaltungsassistent, EDV-Techniker, Koch oder Forstarbeiter ausgebildet. Auch dieses Jahr werden wieder vier Lehrstellen ausgeschrieben. Inzwischen bietet das Rathaus auch „Schnuppertage” an. Im laufenden Schuljahr nützten 22 Mädchen und Burschen die Möglichkeit, die einzelnen Abteilungen kennen zu lernen, darunter auch zwei Schüler aus Friesenheim in Deutschland, die im Zuge eines Austauschprojektes mit der Polytechnischen Schule im Ländle weilten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rathaus als Ausbildungsstätte
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.