Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rabiater Ehemann verurteilt

©VN/Bernd Hofmeister
Feldkirch - Am Landesgericht in Feldkirch wurde am Dienstag ein Mann wegen schwerer Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Nötigung zu neun Monaten Haft verurteilt.

Anfang des Jahres reichte die Frau des Angeklagten nach 30 Ehejahren die Scheidung ein. Der Mann geriet vermutlich auf Grund des Trennungsschmerzes in Rage und wurde aus dem gemeinsamen Haus verwiesen. Wenig später brach er mit einem Brecheisen in das Haus ein und bedrohte und schlug seine Noch-Gattin. Neben psychischen Folgen erlitt die Frau auch einen Tinitus.

In Feldkirch wurde der Mann nun zu neun Monaten Haft verurteilt. Er nahm das Urteil sofort an und darf aufgrund seiner schon sieben Monate dauernden Untersuchungshaft das Gefängnis noch diese Woche verlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rabiater Ehemann verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen