AA

Post startet größten Mitarbeiter-Staffellauf der Welt

Mit einem Staffellauf quer durch Österreich könnten es die Mitarbeiter der Österreichischen Post ins Guinness Buch der Weltrekorde schaffen.

Die Post-Mitarbeiter wollen in weniger als 48 Stunden ein Paket von Vorarlberg nach Wien bringen. 85 Läufer legen dafür rund 4.000 Höhenmeter und 600 Kilometer zurück. Grund dafür ist ein kleines Mädchen aus Vorarlberg.

Start in Klösterle

Susi möchte nämlich ihrer Freundin Johanna in Wien ein Geburtstagsgeschenk schicken. Das Problem ist aber, dass dieses erst am Freitagabend fertig wird und Johanna schon am Sonntag ihren Geburtstag feiert. Die Mitarbeiter-Staffel soll ihr aus diesem Dilemma helfen. Gestartet wird in Klösterle, danach geht es über Tirol, Salzburg, Ober- und Niederösterreich nach Wien. Der Startschuss für die Aktion ist um Mitternacht.

Weltrekord

Unterstützt werden die Postler von Post-Generaldirektor Georg Pölzl und Motivator Armin Assinger. Neben dem Hauptlauf werden Gruppenläufe mit Post-Mitarbeitern stattfinden.

Sollten es die Post-Mitarbeiter bis Sonntag 19 Uhr in Wien einlaufen, würden sie außerdem einen Weltrekord für den größten Mitarbeiter-Staffellauf aufstellen. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Post startet größten Mitarbeiter-Staffellauf der Welt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen