Picasso-Gemälde beschlagnahmt

In Konstanz ist ein im Internet angebotenes Picasso-Gemälde beschlagnahmt worden. Es bestehe der Verdacht, dass es sich um eine Fälschung handelt, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

Ein Gutachter soll das Werk nun überprüfen. Nach Angaben des Verkäufers, eines Antiquitätenhändlers, habe Picasso das Bild vor 70 Jahren gemalt. Anschließend sei es lange verschollen gewesen, so der Antiquitätenhändler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Picasso-Gemälde beschlagnahmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen