AA

Pensionistin vor Ertrinken gerettet

Eine Gruppe aufmerksamer Kinder hat am Dienstag einer 76-jährigen Frau in einer Badeanlage in Fußach am Bodensee vermutlich das Leben gerettet.

Den Kindern fiel auf, dass die Seniorin aus St. Anton am Arlberg mit dem Gesicht nach unten auf der Wasseroberfläche trieb. Sie alarmierten zwei Frauen, die die 76-Jährige an Land ziehen und Erste Hilfe leisten konnten.

Laut Sicherheitsdirektion ereignete sich der Unfall im Bodensee-Badegebiet „Hörnlehafen“ kurz vor 18.00 Uhr.

Nach der Reanimation wurde die 76-Jährige ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht. Sie ist im künstlichen Tiefschlaf und muss beatmet werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Pensionistin vor Ertrinken gerettet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen