AA

Paszek schon im Achtelfinale

Die Weltranglisten-Ersten Roger Federer und Amelie Mauresmo sind mühelos ins Viertelfinale der US Open in New York eingezogen. Im Juniorinnenbewerb steht Tamira Paszek bereits im Achtelfinale.

Rafael Nadal ist bei den US Open im Viertelfinale überraschend ausgeschieden. Der Spanier unterlag dem Russen Michail Juschnij 3:6,7:5,6:7,1:6. Nadal vergab im dritten Durchgang drei Satzbälle nacheinander, zudem leistete sich die Nummer zwei der Welt ungewohnt viele Fehler. Juschni steht damit als erster Halbfinalist fest und spielt am Samstag gegen Andy Roddick, der den Australier Lleyton Hewitt mit 6:3,7:5,6:4 bezwang. Der überraschend in Runde vier stehende Franzose Marc Gicquel war beim 6:3,7:6,6:3 von Titelverteidiger Roger Federer keine große Hürde. Federer fehlen noch drei Siege zum US-Open-Hattrick. Zuvor hatte sich der Deutsche Tommy Haas neuerlich in einem Marathon weitergekämpft. Wie schon in der Runde zuvor gegen Robby Ginepri setzte er sich auch gegen Marat Safin im Tie-Break des fünften Satzes durch. Haas siegte nach 3:10 Stunden mit 4:6,6:3,2:6,6:2,7:6 und trifft nun im Spiel um sein drittes Grand-Slam-Halbfinale wieder auf einen Russen: Nikolaj Dawidenko. Dieser bot gegen den britischen Aufsteiger Andy Murray beim 6:1,5:7,6:3,6:0 eine überzeugende Leistung.

Safins Schwester Dinara Safina schied zur selben Zeit im Louis-Armstrong-Stadion aus. In ihrem ersten Grand-Slam-Viertelfinale gab es eine 2:6,3:6-Niederlage gegen die Weltranglisten-Erste Amelie Mauresmo. Die Weltranglisten-20. Jelena Jankovic gewann 6:2,6:1 gegen die als Nummer vier gesetzte Russin Jelena Dementjewa, die in New York vor zwei Jahren im Finale stand. Jankovic spielt nun gegen die Belgierin Justine Henin-Hardenne, die Lokalmatadorin Lindsay Davenport mit 6:4,6:4 aus dem Turnier warf. Im zweiten Halbfinale trifft Mauresmo auf Maria Scharapowa, die sich mit 7:6,7:6 gegen die Französin Tatiana Golovin durchsetzte.

Im Juniorinnenbewerb steht Tamira Paszek (AUT-11) bereits im Achtelfinale. Die Vorarlbergerin gewann in der zweiten Runde 4:6,6:4,6:0 gegen Naomi Cavaday. Nächste Gegnerin ist Sorana Cirstea (ROM-8).

Link zum Thema:
US Open 2006

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Paszek schon im Achtelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen