Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Stadtentwicklung

  • Im Sommer gibt es in Wien wieder zahlreiche Großbaustellen.

    Baustellensommer 2018 in Wien: Alle Umleitungen und Sperren in den Bezirken

    Vor 22 Stunden Autofahrer in Wien müssen in den Sommermonaten wieder Geduld beweisen, da es gleich in mehreren Bezirken der Stadt Großbaustellen geben wird. Ein Baustellen-Highlight ist die Sanierung der Westausfahrt, weswegen es im Bereich der Hadikgasse zu einer zweimonatigen Sperre kommt. Außerdem wird auch in diesem Jahr wieder am Gürtel gearbeitet. Hier finden Sie alle Sommerbaustellen samt Informationen zu den Umleitungen.
    Auf dem Dach des neuen Getränkehandelshaus werden Photovoltaik-Module angebracht.

    Ottakringer-Getränkehandelshaus in Wien-Simmering bekommt Photovoltaik-Anlage

    Vor 2 Tagen Beim Bau des neuen Getränkehandelshaus der Ottakringer AG werden mehr als 1.000 Photovoltaik-Module auf dem Dach angebracht. Damit soll das Gebäude, das derzeit  in Wien-Simmering entsteht, künftig mit sauberer Energie versorgt werden.
    Bürgermeister Michael Ludwig nahm am Freitag den Spatenstich vor

    Erster Spatenstich: Wohnbauprojekt "sirius" in Wiener Seestadt wird gebaut

    15.06.2018 Wiens Bürgermeister Michael Ludwig führte am Freitag den ersten Spatenstich zum Bau von "sirius" in der Seestadt-Aspern aus. Das futuristische Gebäude vom norwegischen Architekturbüro Helen & Hard soll 140 Apartments für Universitätsprofessoren sowie 113 Eigentumswohnungen an die Janis-Joplin-Promenade bringen. 2019 soll der Bau fertig sein.
    Das Gremium für die U-Kommission zur Causa KH-Nord wurde fixiert.

    Vorsitzende für U-Kommission zum KH Nord in Wien stehen fest

    15.06.2018 Elisabeth Rech, Vizepräsidentin der Rechtsanwaltskammer Wien, und Notar Johannes Klackl werden die U-Kommission zum Wiener KH Nord leiten. Am Mittwoch wird bereits die erste Sitzung stattfinden.
    Diese Terrassenhäuser sollen am Althanquartier in Wien-Alsergrund entstehen.

    Althanquartier in Wien-Alsergrund: Terrassenhäuser statt Türmen

    14.06.2018 Am Donnerstag wurde in Wien das Siegerprojekt für das Althanquartier im Alsergrund wurde präsentiert. Statt Türmen sollen nun auf dem Areal beim Franz Josefs-Bahnhof eine Überplattung mit Gebäuden, die an die Form des Terassenhauses anknüpfen, entstehen.
    Der Wappenadler im Parlament in Wien wiegt stolze 650 Kilo.

    Parlament in Wien wird saniert: Nun wird der Wappenadler vom Himmel geholt

    14.06.2018 Die Generalsanierung im Parlamentsgebäude läuft auf Hochtouren und nun werden auch dem Wappenadler die Flügel gestutzt. Er wird aus dem Nationalratssitzungssaal entfernt und für die Dauer des Umbaus in ein Lager gebracht.
    Der Park im Sophienspital in Wien-Neubau wird ab 2019 gestaltet.

    Neuer Sophien-Park in Wien-Neubau: Ideen für das Sophienspital-Areal gesucht

    13.06.2018 Die Umgestaltung des Areals des alten Sophienspitals in Wien-Neubau steht in den Startlöchern. Der Bezirk sucht nun nach Ideen aus der Bevölkerung, wie man das Areal nützen könnte. Bereits fix ist der bau von Wohnungen, einer öffentlichen Volkschule sowie eines städtischen Kindergartens.
    Während kleine Wohnungen teuerer werden, werden größere Wohnungen vergleichsweise billig.

    Zu groß, zu teuer: Singles in Wien fehlt die passende Wohnung

    13.06.2018 Wien ist eine Studentenstadt. Gleichzeitig leben Senioren alleine und zahlreiche Menschen versuchen ein Singleleben nach einer Partnerschaft oder Scheidung. Das hat dazu geführt, dass bereits 43 Prozent aller Wiener in einem Ein-Personenhaushalt leben. Bis 2035 soll der Anteil der Singles in Wien sogar noch weiter auf fast 60 Prozent ansteigen.
    Das ehemalige k.u k. Telegrafenamt am Börseplatz in Wien, wird bis 2019 zu einer Wohnanlage umgebaut.

    Funkturm in Wien wird zur Luxuswohnanlage

    13.06.2018 Im ersten Wiener Gemeindebezirk steht eine neue Veränderung an. Der Funkturm, Wiens ehemaliges k.k. Post- und Telegrafenamt am Börseplatz, wird in den nächsten Monaten zu Luxuswohnungen umgebaut. Der Turm am Dach des Gebäudes wurde bereits, in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt, umgeschnitten und abgebaut.
    Die S45 wird in den Sommerferien komplett gesperrt.

    Komplettsperre der S-Bahnlinie S45 in den Sommerferien: Infos zum Ersatzverkehr

    12.06.2018 Im Juli und August wird die Wiener Vorortelinie S45 zwischen Ottakring und Heiligenstadt aufgrund von Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten komplett gesperrt. Für die Dauer der Sperre wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, alle Infos dazu hier.
    Der Lobautunnel würde laut Experten mehr Verkehr generieren als entlasten.

    Lobautunnel in Wien: "Wirksame Maßnahme um Wien zu schaden"

    12.06.2018 Kein gutes Haar lässt das "Forum Wissenschaft & Umwelt" an dem geplanten Lobautunnel in Wien. Verkehrsexperte Hermann Knoflacher, seinerseits Verkehrsplaner an der TU Wien, geht von mehr Verkehr und horrenden Kosten aus.
    Die U4-Station Heiligenstadt wird in den Sommerferien nicht angefahren.

    Bahnsteig-Sperre in U4-Endstation Heiligenstadt: Alles zum Ersatzverkehr

    12.06.2018 Die U4 fährt im Juli und August nur von Hütteldorf bis Spittelau, da in der Station Heiligenstadt beide Bahnsteige generalsaniert werden. Die Station Spittelau wird somit zwei Monate lang zur neuen U4-Endstelle, Fahrgäste können in diesem Zeitraum auf andere Linien bzw. den Ersatzverkehr ausweichen.
    In den Sommerferien bleibt die S45 gesperrt.

    S-Bahnlinie S45 zwischen Hütteldorf und Hernals am 9. und 10. Juni teilgesperrt

    9.06.2018 Öffinutzer aufgepasst: Die Vorortelinie S45 wird saniert. Am Samstag und Sonntag werden bereits erste Bauarbeiten durchgeführt, Züge zwischen Hernals und Hütteldorf fallen aus.
    Das ÖBB-Projekt ist in Hietzing umstritten, eine Umfrage soll Klarheit schaffen.

    Verbindungsbahn-Neu in Wien-Hietzing: Bezirkschefin startet Meinungsumfrage

    8.06.2018 Dass der Bezirk Hietzing nicht stark genug in die Planungen bezüglich des Ausbaus der Verbindungsbahn eingebunden wird, wurde bereits öfters von Bezirkschefin Silke Kobald und auch zahlreichen Anrainern kritisiert. Nun startet eine Meinungsumfrage im Bezirk, um die Anregungen und Sorgen der Bevölkerung zum ÖBB-Projekt zu evaluieren.
    Aufgrund der Generalsanierung der Dr.-Karl-Lueger-Brücke kommt es zu einer Sperre.

    Dr.-Karl-Lueger-Brücke in Wien-Penzing wird saniert: ÖAMTC informiert über Sperre

    8.06.2018 Ab 11. Juni wird die Dr.-Karl-Lueger-Brücke generalsaniert, aufgrund der Bauarbeiten kommt es zu einer lokalen Sperre für den Verkehr. Die Zufahrt zu Westautobahn (a1) und zum Auhofcenter werden laut ÖAMTC davon betroffen sein.
    Am Verteilering in Wien-Favoriten wird am Wochenende gebaut.

    Bauarbeiten über das Wochenende am Verteilerkreis in Wien-Favoriten

    7.06.2018 In Wien-Favoriten dürfte es am Wochenende zur einer gröberen Verkehrsbehinderung kommen. Die Gleistrasse am Verteilerkreis im Bereich Altes Landgut/Favoritenstraße wird nämlich erneuert.
    Die Ersatzroute des 13A in Wien-Neubau sorgt derzeit für Diskussionen.

    Streit um Buslinie 13A in Wien-Neubau: Bezirk empfiehlt Umleitung über Stiftgasse

    7.06.2018 Die Umleitung der Buslinie 13A, die während der Errichtung der U2-Verlängerung eine andere Route in Wien-Neubau fahren muss, sorgt weiter für Diskussionen. Der Bezirksvorsteher Markus Reiter hat am Donnerstag eine Umleitung über die Stiftgasse empfohlen.
    Die Wattgasse in Wien-Ottakring wird saniert.

    Sperre und Umleitung: Wattgasse in Wien-Ottakring wird zur Baustelle

    4.06.2018 Am Dienstag, 5. Juni, beginnt die MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau mit Bauarbeiten in der Wattgasse und der Wilhelminenstraße im 16. Wiener Bezirk. Die Baustellen in Ottakring werden auf zwei Phasen aufgeteilt.
    Otto Wagner beeinflusste das moderne Wiener Stadtbild wie kein Zweiter - so etwa durch das Majolikahaus in der Linken Wienzeile.

    100. Todestag von Otto Wagner: Die größten Hits des Wiener Meisterarchitekten

    4.06.2018 Wagner? Zumindest in Wien assoziiert man unter dem Namen nicht nur Tiefkühlpizza, sondern auch einen der berühmtesten Vertreter des Jugendstils in Wien. Nicht nur seine Bauten prägen heute weiterhin das Stadtbild - auch durch den Bau der Stadtbahn erreichte der "Weltstadtarchitekt" Berühmtheit weit über Wien hinaus.
    Im Sommer gibt es in Wien mehrere Baustellen. Wir haben alle Sperren und Umleitungen.

    Baustellensommer in Wien: Alle Sperren und Umleitungen

    4.06.2018 Im Sommer wird an Wiens Straßen wieder kräftig gebaut - und zwar meist zum Unglück der Autofahrer. Damit diese trotzdem stressfrei durch den Verkehr kommen, haben wir alle Baustellen, Straßensperren und Umleitungen im 5., 9. und 19. Wiener Gemeindebezirk zusammengetragen.
    Fünf Minuten Laden für eine Fahrstrecke bis zu 100 km.

    Ultraschnelle Stromtankstelle in Wien-Favoriten eröffnet

    30.05.2018 Am "Verteilerkreis" in Wien-Favoriten wurde am Dienstag die erste "Ultra"-Schnellladestation Österreichs eröffnet. Dort kann ab sofort Strom in nur wenigen Minuten getankt werden.
    Das Friday Nightskating startet am Freitag zum 20. Mal.

    Friday Nightskating in Wien feiert heuer 20. Jubiläum

    23.05.2018 Am Freitag, 25. Mai, startet die "Friday Nightskating"-Saison um 21 Uhr am Wiener Heldenplatz. Es ist bereits das 20. Jahr, in dem mit Inlineskates, Rollern oder Fahrrädern durch Wien gefahren wird.
    Das Bundesverwaltungsgericht hat grünes Licht zum Bau des Lobautunnels gegeben.

    Wiener Lobautunnel darf gebaut werden - Bau-Start 2019

    23.05.2018 Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass der umstrittene Wiener Lobautunnel gebaut werden darf. Damit wurde die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) positiv abgeschlossen. Allerdings müssen "neue Auflagen zur Sicherstellung des Schutzes vor Überschreitung von Umweltqualitätsnormen", hieß es in einer Mitteilung des BVwG am Mittwoch.
    Der Donauturm mit Ausblick Richtung Donaucity.

    Neue Highlights: Wiener Donauturm ab sofort wieder eröffnet

    29.05.2018 Eines der beliebtesten Ausflugsziele und Bauwerke Wiens öffnet ab sofort wieder seine Pforten. Die Innenbereiche dieses Meisterwerks der Ingenieurskunst wurden in den letzten Monaten mit einer stilvollen Neuinterpretation der 1960er Jahre renoviert und erneuert.
    Am Wienerberg soll im Bereich der zukünftigen „Biotope City“ an der Triester Straße eine 16-klassige neue Mittelschule entstehen.

    Der Wienerberg bekommt eine neue Mittelschule

    23.05.2018 Am Wienerberg soll im Bereich der zukünftigen "Biotope City" (ehemaligen Coca Cola Gründe) an der Triester Straße eine 16-klassige neue Mittelschule entstehen. Das Projekt, das von der Gesiba realisiert wird, bekam nun grünes Licht vom Wiener Gemeinderat.
    Bis 2050 könnte Wien CO2-frei werden.

    CO2-freies Wien würde bis 2050 rund 28 Milliarden Euro kosten

    23.05.2018 Wien könnte laut einer Studie bis 2050 CO2-frei werden. Das könnte der Hauptstadt aber bis rund 28 Milliarden Euro kosten. Großes Sparpotential sieht man dabei bei Wärme und E-Autos.
    Der Kaisermühlentunnel in Wien wird für mehrere Nächte gesperrt.

    Wien: Mehrere nächtliche Sperren des Kaisermühlentunnels in beide Fahrtrichtungen

    22.05.2018 Die Asfinag kündigte am Dienstag mehrere nächtliche Sperren des Kaisermühlentunnels in Wien an. Betroffen sind dabei beide Fahrtrichtungen. Grund dafür sind Funktionstests nach der großteils abgeschlossenen Montage der neuen Betriebs- und Sicherheitstechnik.
    Gute Radwege in einer Großstadt bedeutet mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

    Mehr Sicherheit im Straßenverkehr durch Fahrradfahrer - Wien auf Platz 7

    22.05.2018 Eine Studie zeigt: Ein höherer Anteil an Fahrradfahrern kann den Straßenverkehr in Großstädten sicherer machen - vorausgesetzt, es gibt gut ausgebaute Radwege. Aus einer Rangliste des Wuppertal Instituts geht hervor, dass es in Amsterdam und Kopenhagen, wo die Anwohner rund ein Drittel ihrer Wege mit dem Rad zurücklegen, vergleichsweise weniger Unfälle mit Radlern gibt. Bei der aktiven Mobilität liegt Wien auf Platz 7.
    Ab 22. Mai gibt es wieder zahlreiche Straßenbauarbeiten in Wien.

    Einschränkungen durch Straßenbauarbeiten in vier Wiener Bezirken

    18.05.2018 Am 22. Mai 2018 starten in vier Wiener Bezirken Straßenbauarbeiten. Betroffen sind Wieden, Mariahilf, Neubau und Simmering. Es gibt Einschränkungen für den Auto- und den öffentlichen Verkehr.
    Ein Brauhaus samt Gastgarten soll am ehemaligen Areal des Belvedere Stöckl gebaut werden.

    "Stöckl im Park": Anrainer protestieren gegen geplantes Brauhaus

    18.05.2018 Am Areal des ehemaligen Belvedere Stöckl soll künftig ein Brauhaus samt Biergarten entstehen. Das "Stöckl im Park" soll Platz für mehr als 800 Gäste bieten. Zahlreiche Anrainer in der Prinz-Eugen-Straße protestieren nun gegen diese Pläne, da sie vor allem eine hohe Lärmbelästigung befürchten.