Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Wien - 3. Bezirk

  • Der Randalierer schlug mit einem Verkehrsschild um sich.

    Wiener schlug mit Halteverbotszeichen um sich - Passant verletzt, Autos beschädigt

    Vor 20 Stunden Montagfrüh randalierte ein Mann in Wien-Landstraße. Er schlug mit einem Verkehrszeichen um sich. Die Polizei musste Pfefferspray einsetzen. Auf seiner Flucht verletzte er einen Passanten und beschädigte zwei Fahrzeuge.
    Am EU-Wahl-Tag stellt Lime für die Wähler kostenlose Fahrten zur Verfügung.

    Wien und Linz: Gratis zur EU-Wahl mit Lime

    Vor 1 Tag Am 26. Mai 2019, dem Tag der EU-Wahl, bietet Lime kostenlose Fahrten mit ihren E-Scootern an. Die Aktion findet auch in Wien und Linz statt.
    Die kommende Woche bleibt wechselhaft.

    Wetteraussichten: Die kommende Woche wird wechselhaft

    20.05.2019 Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wird der Stadt in die neue Arbeitswoche recht wechselhaft verlaufen.Erst am Donnerstag und Freitag sollte sich die Sonne öfters blicken lassen.
    Wien Energie: Im Mai wird deutlich mehr Wärme benötigt als im Vorjahr

    Kühles Frühlingswetter treibt Wärmeverbrauch in Wien in die Höhe

    15.05.2019 Im Mai wurde bisher um knapp 99 Prozent mehr Wärme benötigt als im Vorjahr, also fast doppelt soviel, heißt es aus der Wien Energie.
    Die ÖBB nahm um 15:27 Uhr den Normalbetrieb wieder auf.

    LKW-Zwischenfall führte zu S-Bahn-Unterbrechung in Wien

    15.05.2019 Am Mittwochnachmittag kam es zu einer Unterbrechung der S-Bahn zwischen Wien-Mitte und Wien-Praterstern. Die Befürchtung, dass das Schwerfahrzeug eine Oberleitung beschädigt hatte, bestätigte sich nicht.
    Die Therme Wien hält besondere Sommerangebot für die Besucher bereit.

    Picknick im Himmelbett und Cocktails am Pool: Das Sommerprogramm der Therme Wien

    15.05.2019 Der Sommer lässt zwar noch auf sich warten, doch die Therme Wien startet am 1. Juni ihre Sommerangebote. Günstiger Eintritt, längere Öffnungszeiten und zahlreiche Highlights warten auf die Besucher.
    Am 24. Mai findet die Lange Nacht der Kirchen statt.

    Lange Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019 mit zwei Schwerpunkten

    14.05.2019 Die EU-Wahl und Migration sind die zwei Schwerpunkte bei der Langen Nacht der Kirchen am 24. Mai 2019. Ein weiterer Fokus werde auf die Orgeln gelegt, berichteten die Veranstalter am Dienstag in einer Pressekonferenz.
    Mangelnde Geschwindigkeit und häufige Störungen sind die Hauptkritikpunkte.

    Wien: Unternehmen klagen über langsames Internet

    14.05.2019 Zu langsam und störungsanfällig: Wiens Unternehmen sind mit der Leistung ihrer Internetverbindung laut einer Umfrage nur mäßig zufrieden.
    Zwischen den Instituten gibt es erhebliche Preisunterschiede.

    Vergleich zeigt: Preise bei Nachhilfe in Wien gestiegen

    15.05.2019 Die Arbeiterkammer hat das Angebot von 31 Wiener Nachhilfe-Instituten verglichen und dabei festgestellt, dass die Preise im Vergleich zum Vorjahr deutlich angestiegen sind.
    Der Prunkstall im Unteren Belvedere zeigt die "Gotischen Meisterwerke des Stephansdoms".

    "Wiener Fürstenfiguren" übersiedelten ins Untere Belvedere

    14.05.2019 Da das Wien Museum wegen Umbaus geschlossen ist, sind die "Wiener Fürstenfiguren" derzeit als Leihgaben im Rahmen einer Sonderausstellung im Unteren Belvedere zu sehen.
    In der Inneren Stadt und in Wien-Landstraße werden erhebliche Verzögerungen erwartet.

    "Es ist wieder Donnerstag": Demo bringt Stau im 1. und 3. Bezirk

    15.05.2019 Am Donnerstag wird in der Wiener Innenstadt wieder demonstriert. In der City und in Wien-Landstraße werden erhebliche Staus im Wiener Abendverkehr erwartet.
    Die Polizei konnte den Streit auflösen, der Täter befindet sich aber auf der Flucht.

    Messerattacke in Wien-Landstraße: Täter auf der Flucht

    14.05.2019 In der Nähe der Wiener U-Bahnstation Rochusgasse kam es Montagmittag zu einer Massenschlägerei. Dabei verletzte ein Täter einen 22-Jährigen mit einem Messer. Der Täter ist auf der Flucht.
    Die Polizei Wien sucht nach diesem Mann.

    Bankomatkartendieb in Wien-Landstraße gesucht

    14.05.2019 Die Polizei sucht einen mutmaßlichen Bankomatkartendieb, der in einem Krankenhaus in Wien-Landstraße eine Handtasche gestohlen haben soll. Um Hinweise wird gebeten.
    Foto zeigt die Photovoltaik-Anlage Lavaterstraße im Oktober 2018.

    Wien Energie: Ausbau von Sonnenstrom auf Mehrparteienhäusern

    14.05.2019 Wien Inergie baut die Photovoltaik-Anlagen für Mehrparteienhäuser in Wien ordentlich aus und investiert heuer knapp eine Million Euro in solche Gemeinschafts-Anlagen.
    Nach den Eisheiligen erwartet uns in der zweiten Wochenhälfte der Frühling.

    Wetter: Nach den Eisheiligen startet am Mittwoch der Frühling

    13.05.2019 Die Eisheiligen halten sich in diesem Jahr streng an den Kalender, somit wird es bis Dienstag noch zu einer unterkühlten Wetterphase kommen. Die zweite Wochenhälfte verspricht ein deutlich wärmeres Wetter.
    Wiener-Linien-Geschäftsführerin Alexandra Reinagl, Öffi-Stadträtin Ulli Sima und Wiener-Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer

    Augmented Reality und 3D: Wiener Linien präsentieren neue "U2xU5 in 3D"-App

    13.05.2019 Die Wiener Linien informieren bereits jetzt ihre Kunden über das zukünftige U-Bahn-Netz und zwar in 3D. Die App „U2xU5 in 3D“ zeigt zukünftige U-Bahn-Stationen des Linienkreuzes.
    Beim Frühjahrsputz der Stadt Wien wurde ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet.

    Rekord: 23.000 fleißige Helfer beim Frühjahrsputz in Wien

    11.05.2019 Rund 43.700 Kilogramm Müll wurden von 23.000 Menschen im Rahmen der jährlichen Frühjahrsputzaktion der Stadt Wien gesammelt.
    Das Russendenkmal ist erneut zum Ziel von Vandalismus geworden

    Vandalismus: Wiener "Russendenkmal" erneut mit Farbe angeschüttet

    9.05.2019 Nicht zum ersten Mal ist das "Russendenkmal" am Wiener Schwarzenbergplatz zum Ziel von Vandalismus geworden. Unbekannte haben am Vorabend des 9. Mai, des "Tages des Sieges" in Russland, einen Sockel mit roter Farbe angeschüttet. Die russische Botschaft in Wien verurteilte den Vandalismusakt.
    In Landstraße kam es zu einem Unfall

    Unfall: Fußgängerin in Wien-Landstraße am Schutzweg von Pkw erfasst

    9.05.2019 Im Bezirk Landstraße kam es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall. Eine junge Pkw-Lenkerin übersah beim Abbiegen eine ältere Fußgängerin, die gerade den Schutzweg überquerte.
    Die InstaSwap Aktion findet zwischen dem 16. und 18. Mai statt.

    Internationaler Museumstag: InstaSwap mit über 20 Wiener Museen

    8.05.2019 Am 18. Mai findet der internationale Museumstag statt. Mit 20 weiteren Wien Museen beteiligt sich das NHM am InstaSwap auf der Social-Media-Plattform Instagram.
    Der Zankapfel: das Hochhaus-Projekt am Wiener Heumarkt

    Wiener Heumarkt: Bürgerinitiativen nehmen nun den Bund in die Pflicht

    8.05.2019 Gegen das Hochhaus-Projekt am Wiener Heumarkt kämpfen inzwischen mehrere Bürgerinitiativen gemeinsam. Am Mittwoch haben Vertreter eine Rechtsanalyse präsentiert, wonach der Bund verpflichtet ist, einzuschreiten, um das der Innenstadt zuerkannte Prädikat UNESCO-Weltkulturerbe zu erhalten.
    Sabine Straßer ist Geschäftsführerin von home4students

    home4students: Studierendenheimplatz zum 1/2 Preis für "First Generation Students"

    9.05.2019 home4students vergibt zum 60-jährigen Jubiläum Studierendenheim-Plätze zum 1/2 Preis und will somit jungen Menschen aus Nicht-Akademiker-Familien, "First Generation Students", fördern. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
    Die Wiener Linien suchen ab sofort auch Teilzeit-Straßenbahnfahrer.

    Wiener Linien suchen ab sofort Teilzeit-Straßenbahnfahrer

    8.05.2019 Seit ein paar Monaten gibt es bei den Wiener Linien bereits U-Bahnfahrer in Teilzeit. Nun soll das Konzept auch auf die Straßenbahn ausgeweitet werden. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
    Die Patienten werden in der Rudolfstiftung nun nach einem neuen System nach Dringlichkeit gereiht

    Neue zentrale Notaufnahme in der Rudolfstiftung eröffnet - kürzere Wartezeiten

    8.05.2019 Nach einer 17-monatigen Umbauphase unter Aufwendung von fast 6 Millionen Euro fand am Dienstag die feierliche Eröffnung der Zentralen Notaufnahme in der Krankenanstalt Rudolfstiftung (künftig Klinik Landstraße) statt. Nun gehört sie zu den modernsten Notaufnahmen in Österreich - und soll kürzere Wartezeiten gewährleisten.
    In ganz Wien sind rund 1.000 Defibrillatoren verteilt.

    Erfolgreiche Bilanz: Defibrillatoren in Wien verdoppeln Überlebensrate

    8.05.2019 Jährlich sterben in Österreich rund 3.500 Menschen am plötzlichen Herztod. Die Stadt Wien hält seit Jahren mit den Defibrillatoren im öffentlichen Raum dagegen und kann sich über Erfolge freuen.
    Motorrad-Polizisten besuchten die "Gelben Engel"

    Gemeinsam für mehr Sicherheit: Motorrad-Polizisten besuchten ÖAMTC-Zentrum in Wien

    7.05.2019 Wenn "Weiße Mäuse“ zu Besuch bei den "Gelben Engeln" sind: Da ÖAMTC und Polizei vielfach eng zusammenarbeiten, besuchte eine Gruppe von Motorrad-Polizisten in spe das ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg.
    Die Route der Demonstranten führt durch den dritten Bezirk.

    Donnerstagsdemo sorgt für Staus und Sperren in Wien-Landstraße

    7.05.2019 Bei der wöchentlichen Donnerstagsdemo sind dieses Mal laut ÖAMTC mehrere Straßen im dritten Wiener Gemeindebezirk von Sperren und Staus betroffen.
    Der Reinerlös wird an die St. Anna Kinderkrebsforschung gespendet.

    Auf die Töpfe, fertig, los: Kochen für den guten Zweck in Wien

    6.05.2019 Gutes tun und dabei die besten Tipps vom Haubenkoch lernen. Genau das ist am 1. Juni bei "das Kochwerk" möglich. Der gesamte Ticketerlös geht an die St. Anna Kinderkrebsforschung.
    Auch in den nächsten Tagen wird das Wetter eher ungemütlich.

    Ungewöhnliche Kälte: Frühling lässt weiter auf sich warten

    7.05.2019 Ein solcher massiver Kälteeinbruch wie am Wochenende, verzeichneten die Meteorologen zuletzt vor 18 Jahren. Auch die nächsten Tage bleiben ungemütlich.
    Die Greißler in Wien glänzen mit regionalen, frischen und qualitativ hochwertigen Produkten.

    Wiens Greißler sind wieder zurück

    6.05.2019 Die Greißler in Wien werden wieder mehr. Kunden schätzen die regionalen Produkte sowie die persönliche Betreuung.