AA

Nachfrage ist höher als das Angebot

Bereits seit fünf Jahren gibt es in Vorarlberg den Leihoma und Leihopa-Dienst. 1998 wurde das Projekt vom Vorarlberger Familienbund ins Leben gerufen.

Dieser Dienst wird vor allem von jungen Familien in Anspruch genommen, wo Großeltern noch berufstätig sind und sich nicht immer für die Kinderbetreuung Zeit nehmen können. Durch den Leihoma und Leihopa-Dienst werden derzeit vorarlbergweit rund 300 Kinder von knapp 100 Menschen betreut, die sich gerne stundenweise mit Kindern beschäftigen. Die Nachfrage ist seit jeher höher als das Angebot.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nachfrage ist höher als das Angebot
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.