Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mysteriöser Mord

Ein mysteriöser Mord ereignete sich am Dienstag Abend im Kanton Wallis.

Ein 53-jähriger Schweizer ist am späteren Dienstagabend in
Sitten unter ungeklärten Umständen eines gewaltsamen Todes gestorben.

Die herbeigerufene Polizei fand den Mann blutüberströmt mit Stichwunden im Brustbereich im Flur seiner Wohnung liegend, wie die Walliser Kantonspolizei gestern mitteilte.

Der Arzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Ebenfalls in der Wohnung befand sich eine sichtlich geschockte Frau. In welcher Beziehung sie zu dem Toten stand, war nach Polizeiangaben vorerst unklar.

Die Kantonspolizei war gegen 21.30 Uhr von Hausbewohnern alarmiert worden. Der zuständige Untersuchungsrichter leitete eine Untersuchung des mysteriösen Mordes ein.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mysteriöser Mord
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.