AA

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

©Symbolbild/BilderBox
Schoppernau - Ein 18-jähriger Allgäuer kam in Schoppernau beim Überholen eines Pkws mit seinem Motorrad zu Sturz und wurde dabei schwer verletzt.

Am Samstag um 16:37 Uhr lenkte ein 49-jähriger, in St. Veit an der Glan wohnhafter Mann einen Pkw auf der L200, im Ortgebiet von Schoppernau in Richtung Warth. Da er links abbiegen wollte, setzte er den Blinker und begann mit dem Einbiegen. Ein 18-jähriger Allgäuer lenkte ein Motorrad hinter dem Pkw und wollte diesen Überholen als der mit dem Einbiegen begann. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. Er erlitt mehrere Knochenbrüche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen