AA

Mordversuch in Tiefgarage von Wiener Spital

Mordversuch in der Tiefgarage des Hanusch-Krankenhauses in Wien-Penzing: Ersten Angaben der Polizei zufolge ist eine bisher nicht identifizierte Frau durch zumindest einen Kopfschuss lebensgefährlich verletzt worden.

Die Unbekannte soll 30 bis 40 Jahre alt sein, sagte Polizei-Sprecherin Iris Seper.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mordversuch in Tiefgarage von Wiener Spital
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen