AA

Mit 2,38 Promille unterwegs

Dornbirn - Bei einer Alkohol-Schwerpunktaktion im Bezirk Dornbirn hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag einen mit 2,38 Promille alkoholisierten Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen.

Insgesamt waren laut Sicherheitsdirektion acht von 270 durchgeführten Alkotests positiv, zwei Personen wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Ein Alkoholisierter musste wegen aggressiven Verhaltens vorübergehend festgenommen werden. Acht Fahrzeuglenker wurden wegen Übertretungen nach dem Kraftfahrgesetz und der Straßenverkehrsordnung angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mit 2,38 Promille unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen