AA

Mexiko: Schleppender Wiederaufbau

Ein halbes Jahr nach dem Hurrikan „Stan“ in der Karibik ist der Wiederaufbau in der Grenzregion zwischen Mexiko und Guatemala kaum in Gang gekommen.

3.000 Betroffene nahmen am Donnerstag (Ortszeit) in Tapachula an einer Demonstration teil. Sie warfen den Behörden Unfähigkeit vor und befürchten, dass sich ihre Lage mit Beginn der Regenzeit im Mai dramatisch verschlechtern wird.

Bei dem Wirbelsturm kamen am 4. Oktober 71 Menschen im mexikanischen Staat Chiapas ums Leben. In Guatemala waren es mindestens 650, in El Salvador 71.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mexiko: Schleppender Wiederaufbau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen