AA

Meisterschaften im Mostkrugschieben

Rankweil - Nach Schweizer Vorbild finden am Samstag, 28. Juli ab 12.30 Uhr, im Walchhof in Rankweil die ersten Vorarlberger Meisterschaften im Mostkrugschieben statt.  Infos [88KB]

Für die neue Sportart sind eine 4,5 Meter lange “ Schiebebahn“ und ein Mostkrug notwendig. Mit einem dosierten Schub muss der Mostkrug möglichst weit nach hinten geschoben werden, jedoch ohne am Ende der Bahn in den Korb zu fallen. Auf dem letzten Meter der Bahn werden die Punkte abgelesen, je weiter an den hinteren Rang geschoben wird, desto mehr Punkte können gesammelt werden. Für Unterhaltung sorgt “ Zimbakönig“ . Es findet ein Mannschaftswettbewerb statt, daher wird um frühzeitige Anmeldung gebeten. Anmeldung bei Elmar Walch, Tel. 05522 41740.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Meisterschaften im Mostkrugschieben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen