AA

Meinungsumfrage zur Oscar-Verleihung

Schwarzach - Sonntagnacht wurden die Oscars verliehen. Einer davon ging an den Österreicher Christoph Waltz in seiner Rolle als SS-Offizier Hans Landa.
MU zu Oscarverleihung 2010

VOL-Live war in Dornbirn unterwegs und befragte die Passanten, inwiefern sie das Spektakel verfolgt haben. Da die Übertragung spätnachts stattfand, sahen die wenigsten die Verleihung live. Jedoch wussten alle, wer eine der heiß begehrten Auszeichnungen erhielt: Christoph Waltz als charismatischer SS-Offizier Hans Landa in Quentin Tarantinos “Inglourious Basterds”.

“Super, dass es ein Österreicher ist. Das gibt’s nicht oft”, so Sedat Sentürk aus Dornbirn. “Gesehen habe ich die Verleihung aber nicht, da sie ja in der Nacht kam und ich am schlafen war.”

“Ich habe es leider nicht live verfolgen können, habe jedoch heute Morgen von Chrisoph Waltz Erfolg gehört, was mich umso mehr gefreut hat”, meint Martin Lutz aus Dornbirn. “Ich bin auf jeden Fall stolz, dass er gewonnen hat. Das ist eine tolle Auszeichnung und es haben noch die wenigsten Österreicher geschafft, international und speziell in Hollywood Fuß zu fassen.”

Dem können wir uns nur anschließen und gratulieren zu diesem Erfolg.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Meinungsumfrage zur Oscar-Verleihung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen