Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrere Knochenbrüche

Am Samstag Vormittag ereignete sich in Bludenz auf einer Kreuzung ein Unfall, bei dem eine 79-jährige Radfahrerin mehrere Knochenbrüche erlitt.

Ein 42-jähriger Bludenzer fuhr mit seinem PKW auf der Ignaz-Wolfstraße in Bludenz und wollte die Hermann Sanderstraße geradeaus überqueren. Bei der Kreuzungseinmündung blieb er bei der Haltelinie stehen. Anschließend fuhr er in Kreuzung ein. Eine 79-jährige Bludenzerin fuhr zur selben Zeit mit ihrem Fahrrad auf der Hermann Sanderstraße und wollte geradeaus die Ignaz-Wolfstraße in Richtung Bahnhof überqueren. In der Kreuzungsmitte stießen die beiden Verkehrsteilnehmer zusammen, die Radfahrerin erlitt mehrere Knochenbrüche.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mehrere Knochenbrüche
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.