AA

Medienhaus als logischer Partner

Mittwoch Nacht war der allererste Andruck für die neue Schweizer Gratiszeitung ".ch". Ein Teil der Auflage von 435.000 Stück wird im Vorarlberger Medienhaus gedruckt. Video  | Erste Ausgabe zum Download

“Das ist ein ungeheuer kompliziertes Projekt und es ist gerade beim Start gut, die Gewissheit zu haben, dass es funktionieren wird. Deshalb war für mich gar nichts anderes denkbar, als die Gratiszeitung ‘.ch’ mit dem Medienhaus-Team zu machen. Ich sehe darin ein hervorragendes Zeichen einer guten Kooperation zwischen Österreich und der Schweiz.” So Sacha Wigdorovits, Projektinitiator und Delegierter des Verwaltungsrates von “.ch” beim Andruck der ersten Ausgabe von “.ch” im Vorarlberger Medienhaus in Schwarzach.

Am Dienstag wird die neue Schweizer Gratiszeitung “.ch” in einer Auflage von 435.000 Exemplaren in Basel, Bern, Luzern. St. Gallen und Zürich erstmals an die Haushalte verteilt. Rund die Hälfte davon wird im Vorarlberger Medienhaus in Schwarzach gedruckt, der Rest in Wil und in Zofingen. Die Erscheinungsweise ist von Montag bis Freitag.

Für Medienhaus-Produktionsleiter Wolfgang Ties ist der neue Auftrag “eine große Herausforderung”: “Das bedeutet, dass wir ab heute pro Nacht vier Tageszeitungen drucken. Aber wir haben schon in der Vergangenheit bewiesen, dass wir dieser Aufgabe gewachsen sind. Wir freuen uns darüber und wollen unseren Beitrag zur Erfolgsstory von ‘.ch’ leisten.” Auch Medienhaus-Geschäftsführer Helmar Hipp spricht von einer “faszinierenden Aufgabe und einem tollen Auftrag für die Druckerei, die dadurch gerade in der Nacht sehr stark ausgelastet ist”.

Die Startausgabe der Zeitung umfasste laut Wigdorovits 44 Seiten. Anschließend wird sie in der Regel einen Umfang von 32 Seiten haben. Bis zu acht davon unterscheiden sich je nach Region. Die unabhängige und politisch neutrale Zeitung verzichtet auf redaktionelle Kommentare. Regelmäßig schreiben aber externe Kolumnisten aus den verschiedensten Bereichen über ein Thema ihrer Wahl.

  • www.punkt.ch
  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Medienhaus als logischer Partner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen