AA

Mann bei Holzarbeiten verletzt

Schröcken - Bei Holzarbeiten auf dem Geiersberg in Schröcken zog sich ein 38-jähriger Mann aus Au offene Fingerbrüche zu. Er wurde ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Gegen 11.05 Uhr lud der Mann gemeinsam mit einem 43-jährigen Kollegen aus Schröcken Baumstämme mit einem Bagger auf einen Motorkarren. Dabei quetschte sich der 38-Jährige den Mittel- und Ringfinger seiner linken Hand zwischen Baumstamm und Planierschild des Baggers ein. Durch den schwingenden Baumstamm zog er sich offene Fingerbrüche zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung mit dem Hubschrauber Christopherus 8 ins Krankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann bei Holzarbeiten verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen