Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alp-Stammtisch der VN in Hohenems

©VOL.AT/Rauch
Wie zugänglich bleiben die Alpen für Wanderer und Biker? Welche Sicherheitsauflagen warten künftig auf Älpler? Müssen riesige Gebiete umzäunt werden? Das wurde Donnerstag Abend im Bäuerlichen Schulzentrum Hohenems beim VN-Stammtisch diskutiert.
Bilder vom Alp-Stammtisch
NEU

Der Diskussion stellten sich Landwirtschaftskammerpräsident Josef Moosbrugger, Christoph Freuis vom Alpwirtschaftsverein, Fachtierarzt Erik Schmid, Älpler Christian Kohler und Hotelier und Wanderführer Jürgen Zudrell. Die Veranstaltung fand im Seminarraum des bäuerlichen Bildungszentrums in Hohenems statt. Selbstverständlich wurde auch das Publikum in die Diskussion mit eingebunden.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alp-Stammtisch der VN in Hohenems
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.